Herbstliche Baumführungen

30.09.-31.10.´17: Naturfreunde können sich saisonalen, geführten Touren anschließen, welche zu den herbstlich gewandeten Bäumen im Wald-Park führen. Der Herbst ist wohl eine der spektakulärsten Jahreszeiten im Gelände der Beelitzer Heilstätten.

Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an ...

Mit rund 65 Baum- und Straucharten bietet das Gelände der ehemaligen Heilstätten so manche dendrologische Besonderheit, die es zu entdecken gilt.

Zwei alternative Rundgänge, mit Naturführer und Buchautor Claas Fischer, führen - am Boden - zu den bemerkenswerten Gehölzen im Heilstättenpark, machen mit ihren Bestimmungsmerkmalen vertraut und vermitteln Wissenswertes über ihren ökologischen, heilkundlichen und kulinarischen Nutzen. Sie sind spannende Ergänzungen zum individuellen Erlebnis auf dem Baumkronenpfad, von dem aus man die ganze herbstliche Pracht der Laubfärbung erleben kann.

Tourdaten:

  • 30. September Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 01. September Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 02. September Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 03. Oktober Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 29. Oktober Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 30. Oktober Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr
  • 31. Oktober Tour 1 ab 11 Uhr; Tour 2 ab 13 Uhr

Tour 1 (innerhalb des Erlebnisareals): Diese Tour gewährt einen Blick auf die Bäume & Gehölze rund um die Weltkriegsruine und den Baumkronenpfad.

Tour 2 (außerhalb des Erlebnisareals): Diese Tour stellt die Gehölze des Baumlehrpfades im Heilstättengelände vor.

Dauer: je 1 Stunde

Preis pro Person*: 6,- €

 *kein Eintritt in das Erlebnisareal mit Baumkronenpfad und Weltkriegsruine enthalten; Gruppengröße: maximal 30 Personen