Höhenrettung vom Baumkronenpfad

23. September: Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner werden als Höhenretter ausgebildet. Dabei kann man zuschauen, wenn man vor Ort ist.

Alles "nur" Übung

Spektakuläre Bilder für die Besucher

Um für den Ernstfall gerüstet und gut vorbereitet zu sein, üben Mitglieder der Feuerwehren die Höhenrettung. Als gut geeignet bietet sich der Baumkronenpfad und auch der Aussichtsturm an.

Wer schon immer einmal den mutigen Frauen und Männern beim Training zusehen wollte, der kann dies zwei mal in diesem Jahr tun.

Achtung: Dies ist kein Tag der offenen Tür der Feuerwehr und auch keine Mitmachaktion.