... den Moment einfangen

bis 31. Mai - Fotowettbewerb in Beelitz-Heilstätten:

Es ist die ideale Zeit für Foto-Freunde, an einem der spannendsten Orte bei Berlin sehr individuelle Motive mit der Kamera einzufangen.

... den Moment einfangen

Teilnahme bis 31.05.´17 möglich

Interesse?

Ob Handyschnappschuß oder gut geplante Aufnahme mit dem ganz großen Objektiv - wir laden alle Besucher des Baumkronenpfades ein, sich an unserem kleinen Frühlings-Fotowettbewerb zu beteiligen.

Senden Sie Ihre besten 3 Bilder, unter Angabe Ihres Namens & Ihrer Adresse an:

fotowettbewerb@baumundzeit.de 

Teilnehmer:

Alle Besucher des Baumkronenpfades und der Beelitzer Heilstätten sind aufgerufen sich bis zum 31.05.2017 mit Ihren eigenen Bildern zu beteiligen.

Themen:

Wir rufen dazu auf sich mit folgenden Themen besonders fotografisch auseinanderzusetzen:

1. Die Architektur im Heilstättengelände - Fangen Sie die Magie des Ortes ein

2. Die Natur im Quadranten A - Halten Sie die Spannung zwischen Wildnis und Gestaltung fest

3. Das Erlebnis Baumkronenpfad & Waldpark - Bannen Sie den Augenblick, zeigen Sie "Ihren" Baumkronenpfad oder den besonderen Moment hier

Preise:

Auch wenn für die Fotofreunde der Spaß am Tun und am schönen Bild ohnehin zumeist Lohn genug sind, schreiben wir dennoch folgende Preise aus:

1. Preis: Eine Jahreskarte für das Erlebnisareal "Baum&Zeit"

2. Preis: Zwei Gutscheine für die Gebäudeführungen mit go2know

3. Preis: Eine Tageskarte für den Baumkronenpfad

Erkunden Sie mit Ihrer Kamera das Erlebnisareal „Baum&Zeit“ rund um den Baumkronenpfad. Mit seinem Wald-Park, den Fernsichten vom Aussichtsturm sowie den Einblicken in den Dachwald auf der Ruine des Alpenhauses bietet Ihnen das Areal vielfältige Fotomotive. Kommen Sie mit und wandeln durch die fantastischen Gebäude im Quadranten A der Beelitzer Heilstätten. Wir wünschen viel Vergnügen!

Hinweis: Es kommen nur, bis einschließlich 31.05.2017, digital eingesandt Bilder zur Auswertung. Den Bildern müssen die Kontaktdaten des Fotografen beigefügt sein. Durch die Einreichung der Bilder zum Wettbewerb räumt der Fotograf der HPG Projektentwicklungsgesellschafts GmbH die unbeschränkten und übertragbaren Nutzungsrechte an diesen Bildern ein.