Tourismuspreisträger 2017 - Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

Am Freitag, den 10. März 2017, wurde das Tourismusprojekt "Baum& Zeit" mit dem diesjährigen Tourismuspreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Die Betreiber sehen durch diese Auszeichnung Ihr Konzept und das Feedback der rund 220.000 Besucher seit Eröffnung bestätigt.

seit 10. März 2017

Am Freitag, den 10. März 2017, wurde das Tourismusprojekt "Baum& Zeit" mit dem diesjährigen Tourismuspreis des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Die Betreiber sehen durch diese Auszeichnung Ihr Konzept und das Feedback der rund 220.000 Besucher seit Eröffnung bestätigt.

Bislang wurden 7,5 Millionen Euro privaten Kapitals in die touristische Erschließung des wohl bekanntesten Bereiches der historischen Beelitzer Heilstätten investiert. Mit der ersten Ausbaustufe des Baumkronenpfades rund um die Weltkriegsruine des Alpenhauses und der Rückgewinnung von 7ha Wald-Park erleben Besucher bereits heute den Charme, den das gesamte Gelände dereinst ausstrahlen soll. Langfristig werden weitere Wald-Parkareale erschlossen und vor allem Gebäudeensemble touristisch erlebbar gemacht - ohne die Spuren des bisherigen Verfalls gänzlich zu tilgen. Im Gegenteil soll einst der Zugang zum Erlebnispfad in der Chirurgie starten, die dann, baulich gesichert, alle Epochenabschnitte spiegeln wird.