Hinweise

Kinder unter 12 Jahren dürfen den Pfad nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson besuchen.

Bei schlechter Witterung (Gewitter, Sturm, Hagel, Eis usw.) wird der Pfad geschlossen.

Hunde sind auf dem Baumkronenpfad und im eintrittspflichtigen Kerngelände aus Rücksicht auf die anderen Besucher leider verboten. Zur Zeit stehen  Wartemöglichkeiten, in Form von Hundehütten, bereit.

Außerhalb des Kernbereichs sind Hunde (angeleint) erlaubt.

Das Nutzen von Inlinern, Skateboards, Fahrrädern usw. ist nicht erlaubt.