Hunger oder Appetit?

Was wäre ein Ausflug ins Grüne ohne einen leckeren Imbiss, das gemütliche Mittagessen oder Kaffee und Kuchen?

Essen und Trinken

Was wäre ein Ausflug ins Grüne ohne einen leckeren Imbiss, das gemütliche Mittagessen oder Kaffee und Kuchen?

Gastronomie im Erlebnisbereich „Baum&Zeit“

Im Pavillon des Café „WOSCH“ (innen max. 60 Plätze), am Aussichtsturm und Spielplatz, begrüßt Sie ein junges Team mit seinen kulinarischen Angeboten.

In der Saison bieten die große Terrasse und der Biergarten auch Platz im Freien (ca. 200 Plätze). Ergänzend bietet Ihnen das Team des Restaurants „Zum Pförtnerhaus“, in der Saison, seine Angebote in einer historischen Liegehalle (max. 150 Plätze) im Wald-Park an.

Kulinarische Angebote in der Nähe des Erlebnisbereiches „Baum&Zeit“

In unmittelbarer Nähe des eintrittspflichtigen Erlebnisbereiches finden Sie das Restaurants „Zum Pförtnerhaus“ (ca. 300m von Kasse).

Gern angesteuert wird auch das „Restaurant & Landhotel Gustav“ (ca. 600m von der Kasse).

Beide Gasthäuser befinden sich direkt an der Landstraße (L88), welche die Quadranten A und B der Beelitzer Heilstätten teilt.

Wer in der Ruine des Alpenhauses den zerstörten Speisesaal der historischen Frauenklinik besucht hat, dem sei der kleine Fußweg über die L88 hinweg in das historische Gebäude der ehemaligen Männerklinik empfohlen. In dessen restaurierten Speisesaal befindet sich heute die Cafeteria der Recura-Kliniken. Hier dürfen auch Gäste speisen.

Tipp: Der Baumkronenpfad liegt mitten im „Beelitzer-Spargelrevier“. Versäumen Sie diese Spezialität nicht in der Saison (Frühling bis einschließlich 24. Juni)!

Essen im historischen Ambiente - Cafeteria der Recura-Kliniken